Meridianmassage

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin beschreibt Energie-bahnen, die Meridiane, die den ganzen Körper durchziehen. Darin zirkuliert das Qi [universelle, lebensspendende Energie] und sorgt dafür, dass alle Regionen des Körpers ernährt und belebt werden. Durch innere und äußere Faktoren können in den Meridianen und den dazugehörigen Organen Zustände von Fülle und Leere entstehen, die eine Imbalance bewirken. Die Meridian- und Organmassage harmonisiert den Qi-Fluss und löst Organverspannungen, bzw. lockert das Haltegewebe, das die Organe einbettet. Die Organfunktion wird verbessert und das Immunsystem gestärkt.